Dr. Gilbert Beran - IHR KARDIOLOGE IN WIEN LIESING UND WIEN INNERE STADT

Kardiologie in der Privatklinik Döbling

Dr. Gilbert Beran führt für Sie MRT-Untersuchungen in Döbling durch

Die Privatklinik Döbling ist ein modernes Privatkrankenhaus mit hoch spezialisierter Radiologie. Die radiologische Abteilung verfügt über zwei hochmoderne MRT, 1,5 und 3 Tesla, die technisch beste Voraussetzungen für exakte Bilder und Diagnosen bieten.

Warum Herz-MRT?

Das Herz-MRT ist von Seiten der Bildgebung am ehesten mit dem Herzultraschall vergleichbar. Aufgrund der sehr hohen räumlichen und zeitlichen Auflösung lassen sich sämtliche Strukturen des Herzens genauestens darstellen. Für die Bestimmung der muskulären Auswurfleistung des Herzens gilt das Herz-MRT sogar als „Gold-Standard“. Außerdem können strukturelle Herzerkrankungen wie Herzmuskelentzündungen oder abgelaufene Herzinfarkte im Detail gezeigt werden. Komplexe Flußmessungen erlauben die genaue Quantifizierung von Herzklappenfehlern. Patienten mit angeborenen Herzfehlern profitieren zusätzlich durch die Darstellung des gesamten Brustraumes, wodurch frühere operative Eingriffe sowie begleitende komplexe anatomische Strukturen am Herzen exakt gezeigt werden können. Diesbezüglich besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik für Kardiologie am AKH Wien.

Zuweisung zur Herz-MRT

Sollten Sie sich für eine Herz-MRT Untersuchung interessieren oder von Ihrem Arzt zugewiesen werden, reicht eine entsprechende MRT Überweisung, die chefärztlich bewilligt werden muß. Bei Bedarf übernehmen auch die Mitarbeiter des Anmeldeschalter in der Röntgenabteilung der PK Döbling die entsprechende chefärztliche Kommunikation.

Kontakt

Heiligenstädter Straße 55–63, 1190 Wien
Untersuchungen: Freitag 13:00–18:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 01 36066 5533.